Die Goonies Poster

„Die Goonies“: Die tragische Geschichte um den Darsteller des Sloths

Philipp Schleinig  

Mit „Die Goonies“ aus dem Jahr 1985 schuf Regisseur Richard Donner einen absoluten Kultfilm, dessen Faszination bis heute anhält. Selbst wer den Film noch nie gesehen hat, dürfte die Figur des Sloths kennen. Dessen Darsteller, John Matuszak, starb allerdings schon im Alter von 38 Jahren. Seine Lebensumstände waren dabei nur allzu tragisch.

Die tragische Geschichte um den Sloth aus „Die Goonies“

„Die Goonies“: Die tragische, wahre Geschichte von Sloth

Die Idee zu „Die Goonies“ hat im Übrigen Oscar-Preisträger Steven Spielberg, der im selben Jahr sein prämiertes Meisterwerk „Die Farbe Lila“ in die Kinos brachte. Schauspieler Sean Astin, der Mikey spielt, wurde Jahre später dem breiten Publikum bekannt, als er die Rolle des Sam in der „Der Herr der Ringe“-Trilogie übernahm.

News und Stories

Kommentare