Erbarmungslos

  1. Ø 0
   1992

Erbarmungslos: Meisterhafter Spätwestern um einen wenig heldenhaften Revolvermann, von und mit Superstar Clint Eastwood.

Erbarmungslos Poster
Alle Bilder und Videos zu Erbarmungslos

Filmhandlung und Hintergrund

Erbarmungslos: Meisterhafter Spätwestern um einen wenig heldenhaften Revolvermann, von und mit Superstar Clint Eastwood.

Einst war William Munny  (Clint Eastwood) ein gefürchteter Killer , der auch vor Frauen und Kindern keinen Halt gemacht hat. Nach seiner späten Heirat wurde er Vater und Farmer und änderte sein Leben radikal. Doch der Tod seiner Frau und die aussichtslose Lage seiner bescheidenen Viehzucht lassen den alten Mann noch einmal in den Sattel steigen, um für Geld zu töten. In „Erbarmungslos“ macht sich der gealterte Revolverheld William gemeinsam mit seinem alten Kumpanen Ned (Morgan Freeman) und dem jungen Naivling Kid (Jamiz Woolvett) auf den Weg nach Big Wiskey, um dort den Auftrag der örtlichen Prostituierten zu erfüllen, die gegen Geld Rache an zwei Cowboys fordern, die eine der Damen misshandelt haben. William geht es dabei eigentlich nur um das Geld, denn er möchte seinen kleinen Kindern ein besseres Leben ermöglichen. Doch schnell stellt sich heraus, dass nicht die beiden Cowboys sein größtes Problem werden, sondern der sadistisch veranlagte Sheriff Little Bill (Gene Hackman). William Munny ist nicht mehr der Westernheld, der er einst war und muss vom Reiten bis zum Schießen alles neu lernen. Doch nachdem Little Bill Ned ins Gefängnis gesteckt hat und den Mann so lange quälte, bis er verstarb, rauft sich der einstige Revolverheld Munny noch ein letztes Mal auf und besinnt sich auf seine alten Stärken. In einem letzten Ritt nach Big Whiskey fordert er nun Rache für seinen toten Freund Ned und stellt sich dem alles entscheidenden Duell mit Little Bill. Clint Eastwoods düsterer Spätwestern aus dem Jahr 1992 gewann  den Oscar als bester Film, für die beste Regie, Schnitt und den besten männlichen Nebendarsteller Gene Hackman.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Meisterhafter Spätwestern um einen keineswegs heldenhaften, altgewordenen Revolvermann, inszeniert von Superstar Clint Eastwood, der auch die Hauptrolle spielt. Eastwood, der hier sieben Jahre nach seinem großartigen „Pale Rider“ wieder zum Western zurückkehrt, entlarvt mit souveräner Inszenierung die Mythen des Western als Lügengeschichten und Suff-Märchen. Der Geniestreich gewann bei der diesjährigen Oscar-Verleihung gleich viermal, und Eastwood wurde bei der NatoShoWest zum Regisseur des Jahres gewählt. „Erbarmungslos“ spielte nahezu 95 Mio. Dollar in den US-Kinos ein, in Deutschland wollten immerhin knapp 450.000 Besucher die Sechsschüsser-Ballade sehen, die auf Video für einen Chart-Platz ganz vorne gut ist.

News und Stories

Kommentare