Familie Johnson geht auf Reisen

  1. Ø 0
   2004
Trailer abspielen
Familie Johnson geht auf Reisen Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Familie Johnson geht auf Reisen

Filmhandlung und Hintergrund

Familie Johnson geht auf Reisen: Family-Komödie, in der sich Starcomedian Cedric the Entertainer mit drei Kindern und geschiedener Ehefrau im Gepäck auf den Weg zum alljährlichen Familientreffen macht.

Wie jedes Jahr braust der Versicherungsvertreter Nate Johnson (Cedric the Entertainer) mitsamt Familie quer durch die Vereinigten Staaten von Los Angeles nach Missouri, um Mama Glorietta einen Besuch abzustatten. Diesmal jedoch ist alles anders: Ehefrau Dorothy (Vanessa Williams) hat die Scheidung eingereicht und sitzt nur mehr der Kinder wegen im Wagen. Die ihrerseits haben keinen Bock, stecken bis zum Hemdkragen in der Pubertät oder wollen Gangsterrapper werden. Prompt kommt es auf der langen Reise zu allerhand wüsten Turbulenzen.

Slapstick-Familienreisefilme à la „Die schrillen Vier auf Achse“ stehen Pate, wenn „Barbershop„-Faktotum Cedric the Entertainer sein Kino-Hauptrollendebüt als genervter Papi gibt. Vanessa Williams, Solange Knowles, Lil‘ Bow Wow und Shannon Elizabeth fahren mit im Straßenkreuzer.

Der fröhliche Nate Johnson ist wieder einmal auf dem Weg quer durch die Staaten, um in Missouri dem alljährlichen Familientreffen beizuwohnen. Dieses Mal ist allerdings alles etwas anders: Nate und seine Frau sind geschieden, und letztere nur der drei Kinder wegen mit an Bord. Der Streitereien nicht genug, sorgen die Kids unterwegs für eine Katastrophe nach der anderen.

Wie immer, einmal pro Jahr, packt Nate Johnson Kind und Kegel in sein Auto, diesmal in einen nagelneuen Lincoln, um beim Familientreffen die liebe Verwandtschaft zu treffen – und sich mit seinem Bruder zu messen. Doch weil die Ehe mit seiner wortgewaltigen Gattin schon ziemlich abgekühlt ist und die beiden pubertierenden Kids nur Unfug im Kopf haben, gerät der Trip von L.A. nach Missouri schon bald zur absoluten Hölle. Und als wäre das nicht genug, machen ihm auch noch falsche Indianer und mordlustige Trucker das Leben schwer.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Einer der beliebtesten Komödianten Amerikas, Cedric the Entertainer, liefert nach seinem Part in „Barbershop 2“ seine erste legitime Hauptrolle in dieser an der „Bill Cosby Show“ orientierten Familienkomödie. Das Debüt von Regisseur Christopher Erskin und Autorenteam Richey und Todd Jones konnte sich bei Filmstart in den USA bereits mit einem beachtlichen dritten Platz am Boxoffice behaupten.

News und Stories

Kommentare