Planet der Affen Poster

Mark Wahlberg geht zu den Affen

Kino.de Redaktion  

Nachdem sich endlich Tim Burton dem Projekt Planet of the Apes angenommen hatte, ist das ganze ins Rollen gekommen. Schon jetzt kann man den Nachfolger von Charlton Heston, der im Original aus dem Jahre 1968 zu sehen war, benennen: Es ist Mark Wahlberg. Mit im Team ist auch Oscargewinner Rick Baker, der für die perfekte Maske zuständig sein wird. Nochmal kurz zur Story, Mark Wahlberg wird die Notlandung eines Raumschiffs überleben, und befindet sich natürlich, wie sollte es auch anders sein, auf dem Planet der Affen. Diesen Herbst werden die Dreharbeiten beginnen, damit man pünktlich zum 4. Juli 2001 einen fertigen Film im Kino präsentieren kann. Mit dieser Rolle wird Mark Wahlberg allen beweisen, daß er zu den ganz großen in Hollywood zählt, aber bis es so weit ist, sehen wir in noch in The perfect Storm, auch kein schlechter Film.

News und Stories

Kommentare