Your Name. - Gestern, heute und für immer Poster

MAG 2018: Neue Messe für Fans – 7 Gründe, warum ihr nach Erfurt fahren solltet

Kristina Kielblock  

Vom 05. bis 07. Oktober 2018 lohnt sich womöglich eine Reise nach Erfurt. Dort soll eine neue Messe für Games, Manga, Anime & Cosplay stattfinden, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Convention-Besuchern eine wirklich gute Zeit zu bereiten. Ohne Gedrängel, langes Anstehen und permanentem Abkassiert-Werden. 

Wir wissen natürlich auch noch nicht, ob die MAG-Veranstalter ihr Versprechen halten können und ihr euch in Erfurt rundum wohlfühlen werdet, aber es gibt einige gute Gründe, darauf zu hoffen. Wie der Spaß im letzten Jahr in Hamburg aussah, seht ihr in diesem Image-Video von der Magnology 2017:

Was ist die MAG? Convention für Games, Anime, Manga, Creators und Cosplay

Die MAG will sich von den konventionellen Messen wie der gamescom positiv abheben, indem sie die Community selbst in den Mittelpunkt stellt. Auf den 24.000m² in der Messe Erfurt findet ihr zahlreiche Aussteller, YouTube-Stars, Workshops, Game-Arena und Anime-Kino, sowie ein sehr vielfältiges Bühnenprogramm. Tickets bekommt ihr online.

7 Gründe, warum die Messe einen Besuch wert sein könnte

Auch wir werden in diesem Jahr hinfahren und uns überzeugen, ob es sich bei der MAG tatsächlich um das angekündigte Wohlfühl-Event für Fans handelt. Hier teilen wir mit euch die Gründe, warum wir glauben, dass es gut wird.

1. Creator und Influencer persönlich treffen

Ein Versprechen der Messe ist, dass ihr dort mit euren YouTube-Helden auf Augenhöhe zusammentreffen könnt. Was heißt das? Selfies, Autogramme und Gespräche ohne lange Wartezeiten und Extra-Kosten? Wir wollen es hoffen. Spannende Künstler und Künstlerinnen, die euch dort über den Weg laufen könnten, sind unter anderen:

YouTube-Quiz: Wie gut kennst du die deutschen Let`s-Play-Stars?

2. Cosplay richtig lernen

Aller Anfang ist schwer und vielleicht bewundert auch ihr wirklich gekonntes Cosplay? Auf der MAG könnt ihr euch richtig austoben und in verschiedenen Workshops mit echten Talenten der Szene eure Ideen und Fertigkeiten ausbauen. Ihr findet dort Gleichgesinnte und jede Menge Inspiration. Am Ende gewinnt ihr vielleicht den Cosplay-Wettbewerb der Messe. Cosplay ist übrigens ein Hobby, das euch lebenslang begleiten kann, wie ihr diesem Video über eine 70-jährige Cosplayerin entnehmen könnt.

3. Manga-Zeichnern auf die Finger schauen

Auf der MAG wird es, wie schon bei der Magnology, zahlreiche Künstler aus dem Manga-, Anime- und Comic-Bereich geben, die euch live Einblicke in ihr Schaffen geben.

4. Ausruhen im Anime-Kino mit Crunchyroll

Auf der Messe soll es ein Anime-Kino geben. Dort will euch Crunchyroll ausgewählte Klassiker und unbekannte Perlen zeigen. Da Anime-Produktionen selten länger als einen Tag im Kino zu sehen sind, ist dies eine wunderbare Gelegenheit, sich mit dem Lieblingsgenre die verdiente Entspannung nach dem Messetrubel zu gönnen.

Death Note, Attack on Titan: Realverfilmungen von Anime-Hits

5. Indie Arena Booth ist Teil einer großen Gaming-Area

Sie wird auch auf der gamescom 2018 zu finden sein: Die Indie Arena Booth bringt euch zahlreiche Spiele-Geheimtipps von Indie-Entwicklern, die ihr gleich anspielen könnt. Aber nicht nur das, eine ganze Halle der Messe ist dem Zocken in seiner gesamten Vielfältigkeit gewidmet. Trefft Publisher und Entwickler oder zockt ganz entspannt ohne lange Warteschlangen.

6. Essen zu fairen Preisen

Wer hasst es nicht? Bei Veranstaltungen dieser Art steht man sich nicht nur die Beine in den leeren Bauch, sondern muss das Essen auch nahezu in Gold aufwiegen. Die Veranstalter versprechen, dies wäre bei der MAG Community-freundlicher. J-Food und Streetfood zu fairen Preisen soll es geben. Schön wäre es, wenn sich dies bewahrheitet. Highlight auf jeden Fall: Das Maid Cafe.

7. Ein unterhaltsames und vielseitiges Bühnenprogramm

Das genaue Programm steht noch nicht fest, daher können wir hier noch keine konkreten Highlights benennen. Angekündigt sind aber mehrere Bühnen, auf denen sich Creators, Cosplayer, Streamer und Influencer die Ehre geben. Ebenfalls soll es Auktionen, Live Let’s Plays, Shows, Musik und noch viel mehr geben – wir halten euch hier auf dem Laufenden, was das konkret bedeutet.

Datum, Tickets, Ort – Die Daten zur MAG in Erfurt

Falls ihr euch selbst einen Eindruck dieser neuen Messe verschaffen möchtet, hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Zeit: Vom 05. bis 07. Oktober 2018
  • Ort: Messe Erfurt, Gothaer Str. 34, 99094 Erfurt – zum Lageplan
  • Tickets: Der Vorverkauf ist im Mai gestartet. Ihr könnt die Tickets nur online bestellen oder beim Event vor Ort kaufen. Der Ort fasst um die 15.000 Besucher.
  • Preise: Tageskarten für Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 26 € und 3-Tageskarte für alle Tage für 55 €. Kinder bis acht Jahren haben freien Eintritt.
  • Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10:00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr.

News und Stories

Kommentare