Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster

GZSZ-Liebescomeback? Jetzt spricht ER Klartext!

Susan Engels  

Das große Mallorca-Special von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ überraschte die Fans nicht nur mit dramatischen Bildern, sondern auch mit der Enthüllung bislang gut gehüteter Geheimnisse, die im Kolle-Kiez gerade für ordentlich Wirbel sorgen. Nicht alle Beziehungen haben die schicksalsträchtigen Stunden auf der Sonnen-Insel schadlos überstanden. Schon bald wird ausgerechnet für ein Lieblings-Pärchen der Soap die Stunde der Wahrheit schlagen.

Seit Wochen versucht Maren (Eva Mona Rodekirchen) ihre Beziehung zu retten. Die aktuelle Dreifach-Mutter erwartet nach einem One-Night-Stand ein Kind von Leon (Daniel Fehlow). Eine schwierige Situation, die Alexander (Clemens Löhr) letztlich zur Trennung bewegte, schließlich hatte er sich so sehr auf ein gemeinsames Kind mit seiner großen Liebe gefreut.

Bisher schlugen alle Versuche, Alex zurückzugewinnen, fehl. Der Späti-Besitzer kann und will Maren nicht verzeihen und wäre neulich sogar fast mit einem Flirt im Bett gelandet. Wollte er sich damit sogar nur vom Trennungsschmerz ablenken? Die GZSZ-Vorschau verrät nämlich, dass das letzte Wort zwischen Alex und Maren längst nicht gesprochen ist.

Liebe am Set: Bei diesen GZSZ-Stars hat es gefunkt!

Tanja Seefeld: So sieht die GZSZ-Darstellerin 5 Jahre nach ihrem Ausstieg aus

Liebescomeback? Alex und Maren küssen sich

In der GZSZ-Wochenvorschau sieht zunächst alles nach einem Liebes-Comeback aus. Alexander und Maren kommen sich wieder näher und küssen sich schließlich. Jetzt kann auch Alex nicht mehr leugnen, dass er immer noch Gefühle für Maren hegt. Kurze Zeit später steht er sogar vor ihrer Türe und möchte reden. Marens Blicke sind voller Hoffnung, sie wünscht sich nichts sehnlicher, als dass Alex ihr verzeiht und ihrer Beziehung eine letzte Chance gibt. Doch dann der große Schock: Akexander entschuldigt sich für den Kuss und gesteht: „Ich bin nicht sauer, ich sehe nur keine Zukunft mehr für uns.“ Damit hat er Marens Hoffnungen mit einem Schlag zerstört. Während ihr die Tränen in die Augen schießen, verlässt Alex wortlos die Wohnung.

Sind Alex‘ Worte als endgültiges Liebes-Aus zu verstehen? Maren ist jedenfalls schwer getroffen: Die ungewollte Schwangeschaft und Alex‘ Rückzieher nach dem Kuss machen ihr zu schaffen, so dass sie sogar einen weiteren Schwächeanfall erleidet. Zum Glück eilt Katrin (Ulrike Frank) ihr zu Hilfe und ruft einen Krankenwagen. Wie Maren den schweren Schock verkraften wird und wie es dem Baby dabei geht, erfahrt ihr in dieser Woche, täglich ab 19:40 Uhr, auf RTL.

News und Stories

Kommentare