Mola Adebisi

Schauspieler • Synchronsprecher
Mola Adebisi Poster
Alle Bilder und Videos zu Mola Adebisi

Leben & Werk

Mola Adebisi wurde am 15. Februar 1973 in Uelzen geboren und wurde in den Jahren 1993 bis 2004 als Viva-Moderator bekannt. Er gehörte zum Viva-Team der ersten Stunde und blieb dem Musiksender treu, als bereits alle anderen Moderatoren der ersten Jahre den Kanal verlassen hatte. Dabei war der vielseitig begabte Moderator nigerianischer Abstammung, der auch als Schauspieler, Synchronsprecher, Tänzer, Musiker und Amateur-Rennfahrer aktiv war, immer schon mehr als nur ein schönes Gesicht. Zuvor hatte er mit der jazzigen HipHop-Formation Exponential Enjoyment gearbeitet und war als Tänzer bei der Dancefloor-Formation Bass Bumpers aufgetreten. 1996 landete seine unter eigenem Namen veröffentlichte Single „Shake Your Body“ gar in den Charts – was ihm ein Jahr später zusammen mit Bed & Breakfast und Sqeezer erneut gelang. Zudem hatte Adebisi Betriebswissenschaften und Marketing studiert, was ihm nach seiner Zeit bei Viva zugute kam. 2004 produzierte er für den Kölner Musiksender Onyx die Sendung „R&B Club“ und gründete seine eigene Agentur Molali Entertainment. Als Programmdirektor für den 2006 gegründeten Musiksender iMusic 1 widmete er sich wieder dem Musikfernsehen – dieses Mal jedoch hinter der Kamera.

1989

erste Plattenveröffentlichung auf Verabra Records mit Exponential Enjoyment

1990

Tänzer beim Dance-Act Bass Bumpers

1993

Gastrapper bei der Gruppe 4 Reeves

Beginn der Tanzausbildung bei dem amerikanischen Starchoreographen Marvin A. Smith,

erstes professionelles Tanzengagement in der „West Side Story“ beim Düsseldorfer Schauspielhaus

September 1993

Viva-Einstellung

01.12.1993 Start von Viva mit Mola als Moderator der ersten Stunde

09.01.2004 letzte Sendung bei Viva („Interaktiv“)

28.09.2000

Moderator der „Comet-Verleihung 2000“

2001/2002

Moderator von „The Dome“ (RTL II)

Moderator von „Die dümmsten … der Welt“ (RTL II)

11/2002-03/2003

Moderator und Co-Produzent der ersten Black-Music Show „Club R’nB“ im deutschen Fernsehen auf Viva

27.09.2003

Moderator Thai-Kickbox Gala „Superleague“ Live (DSF)

Hörfunk Moderator der christlichen Radioshow „Big Church“ auf bigFM

Filme und Serien

Bilder

Kommentare